Parodontologie



Zahnfleischentzündung ist eine häufige Ursache für Zahnverlust. Als Spezialist auf dem Gebiet der Parodontologie sehe ich den Erhalt der Zähne im Vordergrund. Das Zahnfleischbluten führt häufig zum Erkranken des Zahnhalteapparates und unbehandelt zum Zahnverlust. Erkennt man die Erkrankung rechtzeitig, adäquate Therapie auf dem aktuellsten Stand der medizinischen Wissenschaft vorausgesetzt, kann man den “Zahnfleischschwund“ stoppen und eigene Zähne erhalten. Ist die Ursache der Zahnfleischentzündung gefunden, wird ein speziell für Sie konzipiertes Behandlungskonzept erstellt und eine konsequente Therapie durchgeführt.

Diese besteht aus zwei Aspekten: Mundhygiene zuhause und Mundhygiene in der Praxis. Eine intensive Betreuung erlaubt es uns den Behandlungserfolg für längere Zeit aufrecht zu erhalten. Ist das Zahnfleisch wieder gesund, Ihr intensives Mitwirken vorausgesetzt, kann man den Langzeiterfolg beinahe garantieren. Nur ein gesundes Zahnfleisch ermöglicht festen Halt für Ihre Zähne und eigene Zähne sind ein Kunstwerk der Natur!



» zurück zu Leistungen